Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

#STADT.LAND.Zukunft Sommertour 2020 Minister Benjamin-Immanuel Hoff radelt am 26. August durch das Schwarzatal


Erstellt von Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

„Zu einer Sommertour gehört auch das Fahrrad“, so Thüringens Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff. „Es ist das umweltfreundlichste Fahrzeug, gut für die Gesundheit und es entschleunigt in einer hektischen Welt.“ Seine 2. Station auf der STADT.LAND.Zukunft Sommertour 2020 führt Hoff am Mittwoch (26. August) durch das Schwarzatal. Neben dem Kloster Paulinzella und dem benachbarten Forsthaus besucht der Minister vor allem IBA-Projekte. „Nahversorgung, Genossenschaften, Baukultur und Demokratieförderung. Mit der Initiative „Zukunftswerkstatt Schwarzatal“ wird deutlich, was die IBA in und für den ländlichen Raum Thüringens leistet. Auf meiner Sommertour spreche ich mit aktiven Menschen vor Ort und wie wir ihre Pläne für die Region unterstützen können.“

Der Tag beginnt in der Klosterruine Paulinzella und im benachbarten Forstamt mit Gesprächen zum Waldzustand und einer Ausstellung zur Forst- und Jagdgeschichte.

Mit dem Fahrrad geht es dann zum Bahnhof Rottenbach. In dem sanierten und denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude werden seit Juli 2019 Reisende des Nahverkehrs empfangen, die Nahversorgung über den Hofladen abgedeckt, der zugleich Bürgertreffpunkt ist und der Vorplatz ist zugleich ein Garten.

Im Anschluss radelt der Minister zum IBA-Standort Schloss Schwarzburg. Dort besichtigt er die Schaubaustelle im Hauptschloss und spricht über den „Denkort:Demokratie“ als demografisches Projekt und Ort des Austausches über Selbstverantwortung, Toleranz und Weltoffenheit im ländlichen Raum.

Der Tourtag endet in Saalfeld beim IBA Projekt Beulwitzer Straße, wo Anwohner:innen und Geflüchtete gemeinsam das Werkhaus als Nachbarschaftstreff und kulturellen Freiraum aufbauen und sich somit aktiv an der Weiterentwicklung ihres Stadtquartiers beteiligen.

Mittwoch, 26. August 2020:

9.30 Uhr         Besichtigung der Klosterruine und des Forstamtes mit der Ausstellung zur Forst- und Jagdgeschichte

                       Treffpunkt: Jagdschloss Paulinzella, Paulinzella Nr. 3, 07426 Königsee/OT Paulinzella

11.45 Uhr       Besichtigung IBA-Projekt Bahnhof Rottenbach

                        Ort: Bahnhof Rottenbach, Am Bahnhof, 07422 Königsee

14.15 Uhr       Besichtigung der Schaubaustelle im Hauptschloss und Gespräche Denkort:Demokratie als demografisches Projekt im ländlichen Raum

                        Ort:Schloßstraße 3, 07427 Schwarzburg

16.55 Uhr       Besichtigung und Gespräche zum IBA Kandidat Saalfeld, Beulwitzer Straße

                        Treffpunkt: Freisitz/blauer Container Beulwitzer Straße/Hermann-Meyer-Straße, 07318 Saalfeld-Beulwitz

Die Vertreter der Medien sind zur Teilnahme an der Sommertour des Ministers herzlich eingeladen.

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: