STADT.LAND.Zukunft Sommertour 2020


Erstellt von Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Landwirtschaftsstaatssekretär Torsten Weil startet in die Sommertour des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft im Wartburgkreis

Morgen (22. Juli) beginnt die TMIL-Sommertour 2020 unter dem Motto STADT.LAND.Zukunft. Minister Benjamin-Immanuel Hoff, Staatssekretärin Susanna Karawanskij und Staatssekretär Torsten Weil bereisen bis Anfang September alle Landesteile Thüringens. Im Fokus der Sommertour stehen zukunftsfähige Stadt-Land-Beziehungen. „Wir wollen mit den Menschen vor Ort über ihre Ideen, Vorstellungen und Wünsche zur zukunftsfähigen Entwicklung ihrer Gemeinden und Regionen sprechen. Nur im direkten Austausch mit Aktiven und Engagierten können wir gemeinsam für die Thüringer Orte und Regionen tragfähige, gesellschaftlich verankerte und somit zukunftsfeste Projekte für gleichwertige Lebensverhältnisse entwickeln und umsetzen“, so Weil zum Konzept der TMIL Sommertour 2020.

Mittwoch, 22. Juli 2020:

13:30 Uhr       Besuch Krayenburg (Sommertour)

                        Krayenburg, 36469 Tiefenort (Bad Salzungen)

 

15:20 Uhr       Agrargenossenschaft „Hörseltal“ e.G.

                        Creuzburger Str. 65, 99820 Hörselberg-Hainich

Die Vertreter der Medien sind zur Teilnahme an der Sommertour des Staatssekretärs herzlich eingeladen.

Weitere Daten der Sommertour werden wir zeitnah mitteilen.

 

Diese Seite teilen:

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: