Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Arbeitsbesuch der Ministerin in Brüssel

28.09.2022 - 29.09.2022 · Messe Erfurt, Gothaer Str. 34, 99084 Erfurt

Ministerin Susanna Karawanskij wird zu einem Arbeitsbesuch nach Brüssel reisen. Geplant sind Gespräche mit Vertreter:innen des Europäischen Parlaments und der EU-Kommission zu Themen der Entwicklung des Ländlichen Raums, Agrarpolitik, Pflanzenschutz, Regionalentwicklung und Städtebau.

Weitere Termine

  • Thüringer Radverkehrskonferenz „Chancen nutzen – Bedingungen für den Radverkehr verbessern“


    Dorint Hotel Am Dom Erfurt, Tagungsräume St. Andreas und St. Christophorus, Theaterplatz 2, 99084 Erfurt

    Die Thüringer Radverkehrskonferenz „Chancen nutzen – Bedingungen für den Radverkehr verbessern“ ist eine ganztägige Veranstaltung des TMIL und der AG fahrradfreundlicher Kommunen in Thüringen (AGFK-TH) e. V. unter dem Dach des Arbeitskreises Thüringer Radverkehr. Die Fachtagung wird durch Staatssekretärin Prof. Barbara Schönig eröffnet. Im Anschluss an die Konferenz erfolgt ein Pressegespräch mit Ministerin Susanna Karawanskij, Ländrätin Petra Enders und Frieda Nagler (ADFC Thüringen) sowie die Unterzeichnung der Thüringer Charta für Rad- und Fußverkehr.   zur Detailseite

  • Einweihung Firmengebäude der ZILA GmbH in ökologischer Holzbauweise in Zella-Mehlis


    ZILA GmbH Fluid iO, Hollandsmühle 1, 98544 Zella-Mehlis

    Ministerin Susanna Karawanskij nimmt an der feierlichen Einweihung des Firmengebäudes in ökologischer Holzbauweise der ZILA GmbH teil und hält ein Grußwort.   zur Detailseite

  • Kreisschau der Rassekaninchenzüchter in Wutha-Farnroda


    Triftberghalle Mosbach, Waldbadstraße 3, 99848 Wutha-Farnroda

    Staatssekretär Torsten Weil eröffnet die Kreisschau der Rassekaninchenzüchter Kreisverband Eisenach mit einem Grußwort.   zur Detailseite

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: