Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

#STADT.LAND.Zukunft - Sommertour 2021

Staatssekretär Weil sitzt im Traktor und schließt die Tür zur Losfahrt

27. Juli 2021 - Staatssektretär Torsten Weil im Wartburgkreis unterwegs

Unser Staatssekretär Torsten Weil eröffnete gestern unsere diesjährige Sommertour STADT.LAND.Zukunft. Im Dermbacher Ortsteil Brunnertshausen-Steinberg besuchte er zunächst den Landwirtschaftsbetrieb der Familie Schuchert, die sich mit großer Leidenschaft der Landwirtschaft widmet und darüber hinaus eine kleine Pension und eine eigene Eisproduktion betreibt. Im Gespräch wurde aber auch das Spannungsfeld deutlich, das von der Familie Schuchert hohen Einsatz und Flexibilität erfordert. Themen wie der niedrige Milchpreis oder die aktuelle Düngeverordnung standen unter anderem auf dem Programm.

Im Ortsteil Steinbach der Stadt Bad Liebenstein (Gemeinde) wurde er anschließend von Bürgermeister Michael Brotführer und dem örtlichen Landtagsabgeordneten Marcus Malsch empfangen. ...

 

... Per Fahrt mit dem E-Tuck-Tuck besichtigten sie verschiedene Projekte der Stadt- und Dorfentwicklung in Steinbach, unter anderem ging es zum nahe gelegenen Außenstandort der BUGA Schloss Altenstein „Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land zu sichern, ist prioritäres Ziel der Landesregierung“, so Torsten Weil. „Starke Dorfgemeinschaften und ein ausgeprägter Sinn, ein lebenswertes Umfeld zu gestalten, sind dafür unabdingbar“, fügte er hinzu. Mit Mitteln für die Entwicklung ländlicher Räume konnten das Land, der Bund und die Europäische Union dazu beitragen, die Folgen des demographischen Wandels aktiv zu gestalten.

 

Fotos: TMIL/Katja Müller

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: