Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

#STADT.LAND.Zukunft - Sommertour 2021

Besuch des Weingutes Zahn - Staatssekretär Weil im Gespräch mit zwei Personen, im Hintergrund Weinreben. Alle Lachen.

3. August 2021 - Staatssektretär Torsten Weil im Weimarer Land unterwegs

Das Thüringer Weingut Zahn in Großheringen / Ortsteil Kaatschen war eine weitere Station, die Staatssekretär Torsten Weil im Rahmen der Sommertour STADT.LAND.Zukunft besuchte. „Die Natur im Vordergrund, Technik im Hintergrund“, so die Philosophie des Unternehmens, das nicht nur Wein herstellt, sondern mit einer günstigen Lage am Saaleradwanderweg und vielen erfolgreichen Direktvermarkteraktivitäten den Tourismus in der Region bereichert. Das Weingut Zahn steht aber auch vor Herausforderungen. Wetterextreme wie Trockenheit, eine frühe Blüte und Spätfrostgefahr sowie geschädigte Rebstöcke durch Winterfrost erschweren zunehmend den Anbau. Entsprechend gewährte Hilfen des Freistaats für vom Spätfrost geschädigte Obst- und Weinbaubetriebe standen daher im Mittelpunkt des Besuchs von Staatssekretär Weil. „Eine künftige Weichenstellung sollte auch dahingehend erfolgen, dass Mehrgefahrenversicherungen und Bewässerungsmaßnahmen für den Berufsstand gefördert werden“, sagte er.

Fotos: TMIL/Katja Müller

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: