Verschiebung des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" um ein Jahr

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat aufgrund der Corona-Pandemie entschieden, die 27. Wettbewerbsrunde um ein Jahr zu verschieben, um allen teilnehmenden Bundesländern ausreichend Spielraum für die Durchführung der Regional- und Landeswettbewerbe einzuräumen. Im Lichte der Corona-Pandemie wird dieser Aspekt im 27. Wettbewerb auch hinsichtlich der gemeinsamen Bewältigung von Problemstellungen und Krisensituationen berücksichtigt und betrachtet werden.

Nachfolgender Link des BMEL beinhaltet den geänderten Aufruf zum Wettbewerb:

https://www.bmel.de/DE/themen/laendliche-regionen/ehrenamt/wettbewerb-unser-dorf-hat-zukunft/aufruf-27-dorfwettbewerb.html

 

Diese Seite teilen:

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: