Straßenpersonennahverkehr

Regionalbus, Stadtbus und Straßenbahn sind öffentliche Verkehrsmittel des Straßenpersonennahverkehrs (StPNV).

Die Verantwortung für den StPNV liegt in Händen der Landkreise, kreisfreien Städte und
– soweit der Stadtrat einen entsprechenden Beschluss gefasst hat – der Großen kreisangehörigen Städte. Diese planen, organisieren und finanzieren den Straßenbahn-, Regionalbus- und Stadtbusverkehr in ihrem Zuständigkeitsbereich, tragen aber auch Verantwortung für Zusammenarbeit und Fahrplankoordinierung über die Stadt- und Landkreisgrenzen hinaus.

Unterstützung bei ihren Bemühungen zum Erhalt und zum Ausbau eines bedarfsgerechten, die Eisenbahnlinien ergänzenden Busregionalnetzes und leistungsfähiger Stadtverkehrsnetze erhalten die Landkreise und Kommunen von der Landesregierung, die in erheblichem Umfang Mittel aus dem Landeshaushalt zur Verfügung stellt.

Damit die Fahrgäste täglich attraktive öffentliche Verkehrsmittel mit hohem Komfort nutzen können, stellt der Freistaat Thüringen Investitionsmittel bereit.

Das ÖPNV-Gesetz verpflichtet alle Beteiligten zur Zusammenarbeit, was ebenfalls durch den Freistaat gefördert wird. Zukünftig soll ein flächendeckendes integriertes Verkehrssystem aus Eisenbahn, Straßenbahn und Bus entstehen, wobei dem Schienenpersonennahverkehr eine besondere Bedeutung für die Erschließung aller Landesteile zukommt. Bus und Straßenbahn vervollständigen das ÖPNV-Angebot in der Fläche und in den Städten.

Der ÖPNV muss Qualität und Komfort bieten. Attraktive Preise, kundenfreundliche Bahnhöfe und Haltestellen, angemessene Serviceleistungen und übersichtliche Informationssysteme gehören dazu. Der Freistaat Thüringen wird daher auch in Zukunft den ÖPNV unterstützen. Denn, verkehrspolitisches Ziel ist die Bereitstellung eines öffentlichen Verkehrssystems in Thüringen.

Die Verknüpfung der einzelnen Verkehre zu einem Gesamtverkehrssystem ist die anspruchsvollste verkehrspolitische Aufgabe des Freistaates in den kommenden Jahren. Nur durch das Zusammenwirken aller Verkehrsmittel unter Einbeziehung des Individualverkehrs mit dem Auto oder dem Fahrrad und der Fußgänger ("Umweltverbund"), lassen sich die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen in Zukunft befriedigen.

 

Links

Verbundtarif Mittelthüringen

Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Bus & Bahn Thüringen e.V.

Diese Seite teilen:

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: